Matinee und Törnplanung für 2018

Route Odysseus 2018

Nach nun fast 5 Jahren in kalten nördlichen Gewässern, bekommt die Ody nun wieder wärmeres Mittelmeerwasser unter den Kiel. Am letzten Sonntag fand unser Matinee zur Törnplanung 2018 statt.

Die Ergebnisse kurz zusammengefassen. Es wurden zwei Alternativpläne zur Auswahl vorgestellt:

1. Mittelmeer (in den zwei Varianten zum Saisonende: Winterlager Genua oder Wintersegeln Kanaren)
2. Ostsee (Schweden, Finnland, Estland und Lettland)

Mit großer Mehrheit wurde die Alternative Mittelmeer ausgewählt. Die Variante Wintersegeln auf den Kanaren fand zwar prinzipiell großen Anklang, das konkrete Interesse war jedoch nicht ausreichend. Gegen einen nahtlosen Betrieb von Frühjahr 2018 bis Frühjahr bzw. Herbst 2019 sprechen auch unzureichende Wartungsmöglichkeiten während der sehr langen Saison. Somit planen wir ein Saisonende mit Winterlager in/um Genua (ab Stuttgart ca. 700km und damit nächster Mittelmeerhafen). Bei anhaltendem Interesse an den Kanaren könnten wir die Überfahrt Anfang 2019 in Angriff nehmen. Alternativ stehen uns div. andere Optionen wie Rückführung in den Norden, Weltumsegelung etc. offen.
Den Törnplan mit ersten Vormerkungen gibts unter Matinee und Törnplanung für 2018. Es gibt noch viele freie Wochen. Für Fragen, Anregungen und Reservierungswünsche steht Matthias Luz gerne zur Verfügung.