Boote und Yachten

Die Akademische Seglervereinigung Stuttgart besitzt und unterhält einen umfangreichen Bootspark, um ihren Mitgliedern das Segeln in vielen Revieren und vielen Facetten zu günstigen Konditionen zu ermöglichen.

Die Yachten

  • Odysseus - die hochseetaugliche 48ft-Yacht und das Flaggschiff der ASVS ist vorrangig in Europa unterwegs, war aber auch schon zweimal über dem "großen Teich".

  • Penelope - eine Sun Odyssey von Jeanneau bietet mit 32ft auf dem Bodensee alles, was ein Segler für den Erholungsurlaub benötigt - aber auch für diverse Bodenseeregatten.

  • Sutje - eine echte Rarität ist unser Oldtimer vom Typ 5mR aus dem Jahr 1942. Ebenfalls am Bodensee zu Hause, zieht sie in jedem Hafen die Blicke auf sich.

Die Boote

  • Korsare - drei regattataugliche Korsare Ora, Levante & Schleicher führen die Jollen der ASVS an,
  • Flying Sailor - unsere fünf Schulungsboote Temporal, Fresco, Bonacible, Ventolina & Calma, für den praktischen Teil der Segelausbildung auf dem Max-Eyth-See,
  • Katamarane - ein Hobbie 16  und zwei Topcat K3 (Chili &Taifun-le) waren schon auf vielen Binnenseen unterwegs,
  • RS-Vision - zwei sportliche Jollen Yalka & Etesien, besonders beliebt bei unseren sportlichen Seglern,
  • OK-Jollen -die schnelle Einhandjolle Panzerkreuzer gehört zum ASVS,
  • Laser - unsere beiden Laser 1 - Tweety & Serin unser beiden "Kleinsten",
  • Kielboot FAM - unser gemütliches Familenboot Shanty am Max-Eyth-See,
  • Optimisten - insgesamt sechs der Einstiegsjollen für Kinder besitzt der ASVS
  • ...und viele weitere. Informationen finden Sie auf den Beschreibungsseiten rechts.

Bootspaten gesucht

Hallo Bootsfreunde, unsere Vereinsboote haben noch nicht alle zwei Paten, die Bonancible, die Ventolina, die Chili, das Taifun-le, die Levante, der Panzerkreuzer und unsere beiden Laser Tweety&Serin warten noch auf nette Pateneltern, die helfen die Vereinsboote zu hegen und zu pflegen.

 

Jetzt Bootspate werden

Ein Boot als Pate zu haben, ist die beste Gelegenheit alles rund ums Jollensegeln kennenzulernen. Die Aufgaben des Bootspaten sind:

  • Sich mit dem Boot vertraut machen
  • Clubkameraden einweisen
  • Beschriften des Bootes und der beweglichen Teile
  • Erhalt des Bootes in einem vollständigen und betriebstauglichen Zustand
  • Kleine Reparaturen mit Unterstützung des Bootswartteams durchzuführen
  • Und gelegentlich Segeln, dann sind die obigen Punkte gleich mit erledigt.

Für einige Boote haben wir schon Bootspaten, am besten wären aber zwei, die sich gegenseitig helfen können. Bei Interesse einfach beim Bootswart melden (bootswart@asvs.de).