VEREINSLEBEN

BEI UNS IST IMMER WAS LOS

MAX-EYTH-SEE

UNSER CLUBHAUS

Die ASV Stuttgart ist ein lebendiger Verein. Nicht nur in unserem Clubhaus und auf dem Max-Eyth-See in Stuttgart, auch auf anderen Seen oder Meeren sind wir ständig aktiv.

Jeden Donnerstag ist ganz offizieller Clubabend und dann kommt, wer Lust und Laune hat. Hier werden Pläne geschmiedet, aktuelle Herausforderungen besprochen, oder die Heldentaten und Erlebnisse vergangener Jahre im Seemannsgarn verflochten. Dazu bietet der Hausdienst Getränke von der Bar und eine eigen gekochte Mahlzeit aus der Hauseigenen Küche an.

Am Max-Eyth-See ist der Treffpunkt für unseren Verein und auch für den Marineverein. Jeden Donnerstagabend ab 19.00 Uhr findet hier unser ASVS-Clubabend statt. Hier sitzen wir zusammen und genießen die tolle Atmosphäre am See.

Einfach eines der Boote vor dem Haus ausleihen und eine Runde segeln – das ist für Mitglieder kein Problem. Segeltörns planen, Kurse besuchen oder im Sommer im Grünen auf der Terrasse sitzen und sich mit Freunden austauschen, wir haben viel Spaß dabei. Auch im Winter ist es schön, vor dem Kamin Seemannsgarn zu lauschen, es gibt Unterhaltung und Abwechslung für alle Altersstufen. Das Clubhaus ist keine Gaststätte, hier kochen wir Mitglieder am Clubabend füreinander – und auch Neugierige, die einfach hereinschnuppern wollen, sind herzlich willkommen. Hier gibt segelbegeisterte Menschen, eine tolle Gemeinschaft, eine kleine Auswahl unseres großen Bootsparks und viele Veranstaltungen.

FESTE UND FEIERN

IMMER WAS LOS

ASVS Sommerfest Clubhaus und Biergarten

Zu bestimmten Anlässen feiern wir alle zusammen. So gibt es im Sommer ein Sommerfest mit Regatta auf dem Max-Eyth-See, BBQ und Biergarten. Im Winter feiern wir unser Weihnachtsfest. Traditionell servieren wir hierzu Grünkohl und Pinkel und es gibt Geschichten von der Leiter. Das ist wörtlich zu nehmen, wenn einer unserer Erfahrenen Seemänner auf die Leiter steigt und Geschichten erzählt aus früheren Tagen.

KURSE UND MATINEES

SEGELN LERNEN

ASV Stuttgart Regatta Theorie Kurs

Unsere Theoriekurse finden in unserem Clubhaus statt. Im Sommer mit offenem Fenster und Blick auf den See mit den Segelbooten und im Winter bei flauschigem Kaminfeuer. Wie auch bei der Matinee (freien Vorträgen) wird dann das Clubhaus zum Seminarzentrum und mit unserer großen Tafel und der Leinwand mit Beamer bringen euch unsere Kursleiter Schritt für Schritt das Segel Know-How bei. Das Wort Matinee kommt aus dem französischen und bedeutet „Vormittag“. Solche Vormittage gibt es immer wieder im Jahr. Dann finden Besprechungen, Schulungen, Planungen oder Präsentationen zu bestimmten Themen statt. Die Teilnahme ist frei und die Themen werden von Vereinsmitgliedern vorgestellt oder besprochen. Meißt steht hier ein Hausdienst zur Verfügung und kümmert sich um das leibliche Wohl der Teilnehmer.

REGATTEN UND AUSFAHRTEN

MIT- UND GEGENEINANDER SEGELN

Manche unserer Vereinsmitglieder fahren das Jahr über auf verschiedenen Regatten. Sowohl unsere Jollen als auch unsere Yachten sind dann im Wettkampfmodus.

Unsere Segelyachten Sutje und Penelopee nehmen regelmäßig an der Bodensee Rundum und der Eisernen teil. Die Bodensee Rundum startet in Lindau und führt im Uhrzeigersinn rund um den Bodensee. Dabei fährt die Crew auch durch die Nacht. Die Eiserne findet im Winter statt und man muss wahrhaftig eisern sein um bei der Kälte eine kleine, sportliche Runde zu drehen.

 

ASVS Stuttgart Hochseesegelyacht Odysseus liegt als Finisher des Rolex Fastnet Race in Plymouth am Steg

Unsere Hochseeyacht Odysseus segelte schon auf der auf der Kieler Woche erfolgreich. 2016 nahmen wir an der Nordseewoche teil und konnten bei schweren Bedingungen den Wanderpokal für die beste Vereinsyacht nach Stuttgart holen. In  2017 starteten wir wieder auf der Nordseewoche, diesmal war in Helgoland aber nicht Schluss sein. Die ASVS segelte mit der Odysseus die Regatta von Helgoland nach Edinburgh. Dies war unter anderem die Qualifikation für das Rolex Fastnet Race. Ein Traum einer Gruppe verrückter ASVSler die im August 2017 dann am Rolex Fastnet Race teilnahmen und Vereinsgeschichte schrieben.