Törnplanung 2020 – Odysseus bleibt im Mare Nostrum

Am 21. Juli  fand die Matinée zur Törnplanung 2020 statt. Zur Abstimmung vorgelegt wurden drei Alternativen. In der ersten Abstimmung fiel die Route Kanaren durch. Die Stichwahl erfolgte zwischen Verbleib im Mittelmeer und der Rückkehr in den Norden. Mit deutlicher Mehrheit von 14 zu 7 Stimmen fiel die Entscheidung zugunsten des Mittelmeers. So ist für das kommende Jahr das westliche Mittelmeer unser Revier. Es geht von Genua über Elba, Korsika, Nizza, Marseille, Cap d’Age, Barcelona, den Balearen, Sardinien, Sizilien, Neapel und Rom wieder zurück ins Winterlager nach Genua. Erste Vormerkungen wurden entgegengenommen. Beigefügt ist der Törnplan ( ASVS_aktueller_toernplan_2020 ) Stand 22.07.2019 mit den ersten Vormerkungen.
Fragen und Buchungswünsche für Privatcharter unter betrieb@asvs.de / Anmeldung für Ausbildung (SKS, Level 3+4/Skippertraining,…) unter sekretariat@asvs.de