18 Jul

Matinée Törnplanung 2020 – Sonntag, 21.07.19 / 10.00 Uhr

Am kommenden Sonntag, den 21.07.2019 findet um 10.00 Uhr im Clubhaus die Matinée zur Odysseus Törnplanung für 2020 statt. Vorgestellt werden drei Alternativen: westliches Mittelmeer mit Winterlager in Genua, Kurs Nord mit Winterlager in Hamburg und Kurs Süd mit Wintersegeln auf den Kanaren. Nach Diskussion und Auswahl durch Abstimmung können erste Vormerkungen entgegengenommen werden. Eingeladen

WEITERLESEN
30 Jun

Tag der offenen Tür beim ASVS am Samstag 6. Juli 2019

Anluven! Abfallen! Wenden! – du wolltest dich schon immer etwas mit dem Seglerlatein auseinander setzen oder selbst ein Schiff über das Wasser bewegen? Komm bei uns vorbei! Am Tag der offenen Tür zeigen wir dir, wie du aufs Wasser kommst, welche Ausbildungsmöglichkeiten es gibt und Du kannst auch selbst das Segeln unverbindlich und ohne Aufwand

WEITERLESEN
12 Jun

Unsere FAM hat eine neue Segelgarderobe

Beim letzten Praxiskurs an einem sehr stürmischen Wochenende war die FAM das ideale Boot um den Segelanfängern die erste Erfahrung auf dem Wasser beizubringen. Egal was falsch gemacht wird, das kentersichere Boot verzeiht alles. Nur der Wind hat den doch schon sehr in die Jahre gekommenen Segel mehr zugesetzt als es vertragen konnte. Dankbarerweise hat

WEITERLESEN
25 Mai

Motorseminar für Yachtsegler oder die Entmystifizierung des Yachtdieselmotors.

Ein neues Weiterbildungsangebot der ASVS fand letzten Sonntag reges Interesse bei frisch gebackenen SKS Inhabern, Skippern und Co-Skippern. Zweck des Seminars war nicht die Funktionsweise eines Viertaktmotors zu erklären, sondern zu vermitteln, wo sich was befindet, wie die Teile benannt werden und welche Probleme auftreten können. Zwei unterschiedliche Motortypen wurden vorgestellt sowie ein Sammelsurium von

WEITERLESEN
24 Mai

Horizonterweiterung beim Ansegeln 2019 auf dem Ammersee

Angekündigt war Regen und 7 Windstärken, was für bei einem Max-Eyth-See Segler schon Respekt auslöst. Angekommen ist dann nur der Wind, und wir konnten einen anspruchsvollen und lehrreichen Segeltag genießen. Mit Starkwindfock und dem zweiten Reff im Großsegel war alles perfekt, so dass wir  MOB Manöver unter realistischen Bedingungen üben konnten. Zur Belohnung war das

WEITERLESEN
13 Mai

Ansegelregatta Mai 2019

Was war das für eine tolle Regatta am 1. Mai. Bei schönstem Frühlingswetter und leichtem Wind waren wir mit elf Booten auf dem Max-Eyth. Auch wenn dabei sein natürlich alles ist, herzlichen Glückwünsche an die Gewinner der einzelnen Kategorien: Marin Huck auf Laser bei den Erwachsenen, Lorena bei den Optis und der neue Wanderpokal für

WEITERLESEN
18 Apr

Der Frühling kann kommen!

Die Jollen des ASVS sind schon aktiv….. die Saison kann beginnen.

WEITERLESEN
12 Apr

ANSEGELREGATTA am 1. Mai 2019

„Tag der Schotarbeit“ Die Segelsaison hat begonnen und wieder möchten wir Euch zu unserer 1. Mai-Regatta einladen. Auch in diesem Jahr versprechen wir wieder besondere Regeln wie den Le-Mans-Start und spannende Wettfahrten. Regatta:                      Jollenregatta versch. Klassen  (teilweise Seesperrung) Datum:                        Mittwoch, 1. Mai „Tag der Schotarbeit“  ab 10:00 – ca. 18:00 Uhr  Ort:                             

WEITERLESEN
12 Apr

„1×1 des Regattasegelns“ am 27.-28.4.2019

PM-L4 Jolle Taktik- und Regattatraining In Vorbereitung Eurer Regattasaison und der 1. Mai Ansegelregatta bieten wir wieder ein Ausbildungsmodul mit Theorie und Praxistraining am Max-Eyth-See an. In diesem Kurs werden anhand eines fiktiven Regattatages, die Vorbereitung und der Ablauf einer Regatta, Taktikgrundlagen für Start- und Nachstartphase u. viele Praxisübungen auf dem See durchgespielt. Wie nehme ich

WEITERLESEN
10 Apr

Ansegeln am Ammersee vom 11. bis 12. Mai 2019

Wir werden dieses Jahr wieder unsere Clubveranstaltung „Ansegeln am Ammersee“ in Utting vom 11. bis 12. Mai 2019 abhalten. Eingeladen sind alle, die Lust und Spaß haben mit uns naturverbunden und gemütlich die Saison zu starten.  Anmeldeschluss: 3. Mai 2019. Die Teilnahmegebühr (Bootscharter) beträgt 40 € pro Person. Geplant sind 3 bis 4 Personen pro Boot. Die Bootseinteilung

WEITERLESEN