SY Odysseus

Kojencharter und Meilensammeltörns

Segeltörn auf einer 48ft Yacht in

     Schottland    –    Irland         -    oder Südengland ?

Auch dieses Jahr gibt es wieder die Möglichkeit auf unserer Clubyacht der SY ODYSSEUS Seeluft zu schnuppern und Meilen zu sammeln. Bei verschiedenen Törns sind noch Kojenplätze frei und warten darauf von Euch gebucht zu werden. Ihr seid herzlich willkommen, ob mit oder ohne Seebeine, keinerlei Vorkenntnisse erforderlich. Meldet Euch bei Interesse bei den Skippern direkt, im Sekretariat oder bei unserem Takelmeister Alfred Mück (0176/62404948)

Foto_NOK.jpg
Di. 25.04. - Sa. 29.04.2017
3 Tage (genauer Start- und Endtermin noch offen)
Hamburg - NOK - Kiel / Überführung / Probefahrt 
Skipper Martin Burger
keine Chartergebühren

Sa. 13.05. - Sa. 20.05.2017
2 - 3 Tage (genauer Start- und Endtermin noch offen)
Kiel - NOK - Cuxhaven / Überführung
Skipper Martin BurgerFoto_Edinburgh.jpeg
75 Euro / belegte Koje

So. 11.06. - So. 18.06. / 1 Woche 
Edinburgh - Iverness  Kojencharter
Skipper Martin Burger / Co-Skipper Volker Schmidt
380 Euro / belegte Koje

Kontakt über betrieb@asvs.de oder direkt mit dem Skipper

Revier 2017

karte_toernplan_2017.jpgDie ASVS hat sich Großes vorgenommen, wir wollen uns nächstes Jahr mit Cracks der Weltelite und den Profiyachten messen. Am Sonntag, den 23.10.2016 und letzten Donnerstag fand im Clubhaus die alljährliche Matinée zur Törnplanung 2017 statt. Nach einem SSS- und einem SKS-Törn geht es nach Helgoland zur Nordseewoche. Erstes Ziel ist die Verteidigung des Wanderpokals für die beste Clubyacht. Daran anschließend ist die Teilnahme an der Regatta Helgoland-Edinburgh geplant. Durch den Kaledonischen Kanal geht es über die Irische See in den Ärmelkanal. Dort geht es in die Wiege des Segelsports, den Solent, und es bieten sich Highlights wie die Kanalinseln oder St. Malo an. Anfang August ist die Teilnahme am berühmten Fastnet Race vorgesehen (über 600sm von Cowes via Fastnet Rock nach Plymouth). Weitere Details unter 161023_Tornplan_Odysseus_2017.pdf. Zum Saisonende ist noch eine SKS-Törn und ein Hafenmanövertraining vorgesehen. Den aktualisierten Törnplan mit unverblindlichen Vormerkungen findet ihr unter 170305_toernplanung.pdf